Lehmensart und der Pfarrgemeinderat Lehmen organisieren Vortrag

Nach der Messe am 27.11. referierte Prof. Dr. Heribert Niederschlag, Direktor des Ethik Institutes der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar eindrucksvoll, anschaulich und nie langweilig zum Thema „Multi-Kulti und der Wertewandel“.

Nahezu 60 Zuhörer, nicht nur aus Lehmen, waren im Pfarrheim zusammengekommen und beeindruckt von den Ausführungen des Professors der Moraltheologie. Er spannte den Bogen seiner Rede bis weit in die Vergangenheit um den drohenden bzw. schon vollzogenen Wertewandel in unserer Gesellschaft zu verdeutlichen.  Mit Beispielen aus dem alltäglichen Leben führte er dem Publikum vor Augen, was unsere Gesellschaft durch diesen Wandel verliert. Ernst, aber an vielen Stellen auch humorvoll zog er die Zuhörer in seinen Bann.

Im Anschluss tauschten sich die Gäste in regen Gesprächen aus. Für das leibliche Wohl hatte der Pfarrgemeinderat bestens gesorgt. Am Ende dieses kostenlosen Angebotes wurde um eine Spende gebeten, die u.a. als Grundstock für eine neue Kirchenorgel verwendet werden wird. Hierzu wurden die nagelneuen Spendenboxen eingewiehen, die in den kommenden Jahren noch oft gefüllt werden müssen um die nötigen Renovierungsarbeiten an der Kirche verwirklichen zu können.

Im Internet finden Sie nähere Informationen zur Kulturinitiative Lehmensart. Hier können Sie für alle Veranstaltungen des kommenden Jahres Karten vor bestellen. Auch Geschenkgutscheine  sind zu allen Events und Produkten erhältlich.

Prof. Dr. Heribert Niederschlag, Direktor des Ethik Institutes der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.