Kulturinitiative legt Programm für 2011 vor

Lehmen. Das erste Jahr war ein Erfolg, der Ort macht mit, die Besucher kamen und dank Sponsoren und Partnern stimmte auch die Kasse. An dem Muster der Veranstaltungen wollen sich die Macher von Lehmensart auch für die Zukunft orientieren. Und sie fühlen sich als Kernmannschaft der Kulturinitiative an der Untermosel, ein Zusammenschluss von Menschen, die Kultur und ein paar schöne Dinge mögen. Es sind Monika Beginen, Helmut Deis, Peter Eller, Monika und Erwin Esch, Maria Ording-Schröer, Christoph Stoffel, Uwe Weber, Marile Werland, Karl-Jürgen Wilbert und auch der Ortsbürgermeister Günter Deis ist mit von der Partie.
So wollen sie jährlich ähnlich dem Abend mit Rufus Beck eine Großveranstaltung organisieren. Für 2011 ist nun am Freitag, den 12.08. ein Konzert mit der über die Grenzen bekannten A-capella-Gruppe „Halbtrocken“ im Hof der DLRG geplant. Der Kartenverkauf (15,00 €) ist bereits in vollem Gange. Daneben werden Kleinformate für verschiedene literarische oder musikalische Abende angeboten. So am 27.05. die Lesung zu nächtlicher Zeit mit Klavierbegleitung und einem Touch Erotik, wieder wie 2010 der bulgarische Abend in der Scheune der Töpferei von Ute Maria Bruns. Und da Lehmen sich von der Mosel bis zum Maifeld erstreckt, wird die in 2010 schon sehr gut angenommene Kräuterwanderung, ausgehend von Hans-Michels Hofladen in Moselsürsch auch in 2011 am 01. Mai wieder statt finden. Bewusst in der Sommerzeit am 10.07. wird im Hof von Monika und Erwin Esch ein Sonntagsbrunch mit Livemusik angeboten (Erwachsene 18 €).
Lehmen ist auch im Religiösen eine lebendige Gemeinde, so spricht am 27.03., in der Fastenzeit, Abt Benedikt Müntnich von Maria Laach zum Thema Zeit, die man als kostbares Gut jemandem schenken kann, die ich für mich brauche und die Dinge wachsen lässt. Die Zeit, sich religiösen und gesellschaftlichen Werten zu öffnen.
Ein besonderer Höhepunkt werden der Projektchor Maifeld-Untermosel und das Jugendorchester sein. Die Welt der modernen Kirchenlieder bis zum Gospel wird eingefangen. Es wird der Jubel der Musik am 23.10. in der Kirche von Lehmen erklingen.
Lehmen für Zuhause ist dagegen transportabel, genießbar und genussreich. Die Leute von Lehmensart bieten in Zukunft jährlich einen Qualitätswein mit einem Steillagensekt und Rotweingelee im Geschenkkarton an. Collection trocken zu 25 € kommt vom Weingut Karl Weber und die Collection halbtrocken vom Weingut Hermann Deis zu 20 €, jeweils mit dem feinen Rotweingelee von Monika Esch. Ein Keramikbecher von Ute Maria Bruns ist gesondert für 9 € zu erwerben. Näheres im Internet unter www.lehmensart.de.
Mit leichter Hand wollen die Leute von Lehmensart ihr „Geschäft“ betreiben. Sie kannten sich alle, nur nicht von dieser Seite der kulturellen Begegnung, die ein wenig über den Tellerrand blicken lässt. Ein Jahresprogramm mit Angeboten und Chancen, die sich im Laufe eines Jahres „wie von selbst“ ergibt. Mitstreiter sind den Machern willkommen. Auch hier gibt es Näheres übers Internet.
Die Eintrittskarten für die Veranstaltungen „Literatur in der Scheune“ am 27.05.2011 und „Halbtrocken“ am 12.08.2011 können ab sofort in der Bäckerei Herold (Hauptstraße, Lehmen) und in Hans-Michels Hofladen (Kirchstraße, Lehmen-Moselsürsch) zu den üblichen Öffnungszeiten erworben werden.  Und: Sie sollten sich beeilen, wenn Sie den Sommerabend mit Halbtrocken im August erleben wollen, denn die ersten 400 Karten sind bereits verkauft.

Veröffentlicht unter Presse | Schreib einen Kommentar

Kulturinitiative legt Programm für 2011 vor

Das erste Jahr war ein Erfolg, der Ort macht mit, die Besucher kamen und dank Sponsoren und Partnern stimmte auch die Kasse. An dem Muster der Veranstaltungen wollen sich die Macher von Lehmensart auch für die Zukunft orientieren. Und sie fühlen sich als Kernmannschaft der Kulturinitiative an der Untermosel, ein Zusammenschluss von Menschen, die Kultur und ein paar schöne Dinge mögen. Es sind Monika Beginen, Helmut Deis, Peter Eller, Monika und Erwin Esch, Maria Ording-Schröer, Christoph Stoffel, Uwe Weber, Marile Werland, Karl-Jürgen Wilbert und auch der Ortsbürgermeister Günter Deis ist mit von der Partie.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Lehmensart und der Pfarrgemeinderat Lehmen organisieren Vortrag

Nach der Messe am 27.11. referierte Prof. Dr. Heribert Niederschlag, Direktor des Ethik Institutes der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar eindrucksvoll, anschaulich und nie langweilig zum Thema „Multi-Kulti und der Wertewandel“.

Nahezu 60 Zuhörer, nicht nur aus Lehmen, waren im Pfarrheim zusammengekommen und beeindruckt von den Ausführungen des Professors der Moraltheologie. Er spannte den Bogen seiner Rede bis weit in die Vergangenheit um den drohenden bzw. schon vollzogenen Wertewandel in unserer Gesellschaft zu verdeutlichen.  Mit Beispielen aus dem alltäglichen Leben führte er dem Publikum vor Augen, was unsere Gesellschaft durch diesen Wandel verliert. Ernst, aber an vielen Stellen auch humorvoll zog er die Zuhörer in seinen Bann.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

„Lehmensart“ feiert die Lebensart der Mosel

Kulturfestival Seit diesem Jahr hat die Mosel ein neues schmuckes kleines Festival – Fortsetzung folgt im Jahr 2011

Mit kulturellen Veranstaltungen viele Gäste nach Lehmen zu locken: Dieses Ziel hat sich die Kulturinitiative „Lehmensart“ gesetzt. Der Gleichklang von Lebensart und „Lehmensart“ ist gewusst gewählt, denn neben der Kultur möchten die Mitglieder den Gästen auch die Lebensqualität an der Mosel präsentieren.

Für das Jahr 2011 haben die Kulturmacher wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Theologisches findet sich mit einer Messe und einem anschließenden Vortrag des Abts von Maria Laach, Benedikt Müntnich, am 26. März ebenso wieder wie eine Kräuterwanderung (1. Mai), eine literarische Lesung (27. Mai), ein deftiger Brunch mit Live-Musik (10. Juli) sowie ein Konzert des Projektchors und Jugendorchesters (23. Oktober).

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar
Seite: 1 2 3 ... 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33